Ein internationales Team, das keine Konflikte kennt, ist kaum realistisch. Interkulturelle Zusammenarbeit führt naturgemäß zu kulturbedingten Konflikten.

 

Was erwartet Sie in diesem interkulturellen Konfliktmanagement-Training?                              

Aufgrund Ihrer Tätigkeit im international ausgerichteten Unternehmensbereich oder Team haben Sie es mit Kollegen, Geschäftspartnern oder Kunden aus verschiedenen Ländern zu tun. Daraus entsteht ein großer Bedarf an kulturellem Hintergrundwissen und interkultureller Kompetenz, um mit den potentiellen Schwierigkeiten und auftretenden Konflikten im internationalen Umfeld umzugehen. In diesem Training erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Geschäftspartnern aus anderen Kulturen kulturgerecht konstruktiv zusammenarbeiten und gemeinsam Konfliktlösungsstrategien entwickeln.

Im Fokus unseres Trainings stehen:

  • Unterschiedliches, kulturbezogenes Konfliktverständnis verschiedener Kulturkreise.
  • wie Sie mit Kulturwissen kulturbedingte Konflikte erkennen und vorbeugen können.
  • kulturbedingte Bereitschaft, Konflikte zu thematisieren.
  • unterschiedlicher Umgang mit Sach- und Beziehungsorientierung im kulturellen Vergleich.
  • Verständnis von Hierarchie als Konfliktauslöser im internationalen beruflichen Geschäftsalltag.
  • Unsicherheitsvermeidung und Unsicherheitstoleranz als kulturrelevante Bedürfnisse.
  • Win-Win-Strategien mit kulturellen Bedürfnissen in Einklang bringen.
  • interkulturelle Mediation als Führungsinstrument.

Get to know us

Lernen Sie uns bei einem kostenlosen Probetraining für Ihr Unternehmen kennen. Sie möchten einen Eindruck davon gewinnen, wie wir in unserem Inhouse-Training arbeiten?

Sehr gerne! Buchen Sie eine 1-stündige Live-Online-Freelearning-Session für Sie, Ihr Unternehmen, oder Ihr Team zu einem unserer Schulungsthemen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, um Ihre Session zu buchen!

Wie gestalten wir das Training?

Dieses Blended Online Live Training (BOLT) bieten wir firmenintern als Live face-to-face oder Live Online Training an. Ihr Lernprozess wird durch ausgewählte asynchrone Lernelemente in einem gesondert für Sie eingerichteten virtuellen Kursraum zur Vor- und Nachbereitung ergänzt. 

Trainingsformat, Inhalte sowie Dauer Ihrer BOLT-Lösung werden im Dialog mit Ihnen angepasst und nach Ihren Vorstellungen und den Lernzielen Ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimiert.

Wählen Sie aus den folgenden Sprachen für Ihr Live Online oder Live face-to-face Training aus: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Unser Podcast – Interculturality and open-mindedness: