Dieses Training rüstet Sie mit den Kompetenzen aus, die Sie benötigen, um Schulungen mit unterschiedlichen Inhalten zu entwickeln und durchzuführen.

Was erwartet Sie in diesem Train-the-Trainer-Training?

Effektives Training bedeutet, den eigenen Trainerstil zu entdecken, um Ihre Teilnehmer zu aktivieren und zu motivieren, sowie strategisch Wellenlänge und Rapport zu Ihren Teilnehmern aufzubauen. Darüber hinaus bedeutet effektives Trainingsdesign den Lernprozess zu strukturieren und Schulungseinheiten und Übungen einzusetzen, um den Transfer in die Praxis zu sichern. 

Im Fokus des Trainings stehen:

  • Konkretes Feedback mit Videoanalyse zum Verbessern des persönlichen Trainingsstils anhand tätigkeitsrelevanter Übungssequenzen
  • Wirkung von Körpersprache, Stimme und Sprache im Training
  • gezieltes Abholen von unterschiedliche Lerntypen
  • Gestalten von Anfangs- und Schlusssituationen im Seminar
  • Umgang mit Fragen und schwierigen Schulungssituationen
  • Zusammenstellen eines angemessenen „Medienmixes“ für Ihre Lerngruppe
  • heterogene, diverse Lerngruppen trainieren
  • Umgang mit unterschiedlichen Vorkenntnissen in Lerngruppen.

Wie gestalten wir das Training?

Dieses Training bieten wir ausschließlich firmenintern an. Wählen Sie aus fünf verschiedenen Durchführungssprachen aus: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.
Die Dauer des Präsenztrainings richten wir nach Ihren Bedürfnissen, den Lernzielen Ihrer Teilnehmergruppe sowie der Gruppengröße.
Optional bieten wir Ihnen zur Optimierung der Lerneffektivität Blended Learning Elemente aus unserem assist Virtual Campus an.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Unser themenbasierter Podcast – What good trainers do: